BAK-akkreditierte E-Learnings on demand:
Durch Anklicken erreichen Sie die externe Seite des jeweiligen Anbieters

Erfordert Login auf Azerta.de. Wie verändern sich der Darm im Alter und die Darmgesundheit nach Einfluss von Antibiotika und Ernährung? Welchen positiven Einfluss können Bakterienkulturen nehmen? Wenn probiotische Substanzen als Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden und nicht als Arzneimittel, darf nicht von Probiotika gesprochen werden. Darum verwenden Anbieter hier meistens die Bezeichnungen Mikrobiotika oder Bakterienkulturen. Wie unterscheiden sich verschiedene Bakterienkulturen? Und nach welchen Kriterien können Beurteilungen stattfinden?

Erfordert Login auf Azerta.de. Meist verschwenden wir kaum einen Gedanken an unsere Blase. Das ändert sich schlagartig, wenn es ihr nicht mehr gut geht.
Auch in unsere Blase tummeln sich Unmengen an Mikroorganismen, die u. a. für ein gutes Milieu sorgen. Es können sich aber auch „schlechte“ Mikroorganismen ansiedeln. Die neuen Mitbewohner können sehr anhänglich sein. Wie die unliebsame Verwandtschaft bekommt man sie nur schwer los, und leider kommen sie auch gerne immer wieder.
Nach der Besprechung von Grundlagen geht es um das mikrobielle Gleichgewicht und den Einsatz von Bakterienkulturen.